Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.07.1995

Faxline/Europaweit im Internet

K. Wozinski, Koeln: In unserem Unternehmen besteht der Wunsch, demnaechst in Sachen Internet aktiv zu werden. Das bedeutet konkret, dass wir derzeit ein Konzept erarbeiten, verschiedene Organisationen im europaeischen Umfeld ueber das Internet zu einem Kommunikationsverbund zu verknuepfen. Koennten Sie mir eventuell bei der Beschaffung von Informationen bezueglich europaeischer Anbieter von Internet-Diensten behilflich sein?

Die Redaktion: Alle grossen Provider, die den kommerziellen Internet-Zugriff in Deutschland anbieten, verfuegen ueber europaeische Kontakte, zumal sie ihre eigenen Netzanbindungen ueber die europaeische und internationale Infrastruktur realisieren muessen. Damit unterscheiden sie sich von solchen Points of Presence (POP), ueber die nur lokal Internet-Anschluesse gelegt werden. Weitere Informationen werden Sie daher von den Providern anfordern muessen. In alphabetischer Reihenfolge sind dies: Eunet (Fax: 02 31/972 11 11), GTN (Tel.: 021 31/60 56 52), IBM (Tel: 018 02/32 41 51), MAZ (Fax: 040/76 62 95 07), NTG/Xlink (Tel.: 07 21/965 20).