Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.07.1996

Faxline/Faxauflösung zu hoch für Drucker?

S. HEMKE*, WIESBADEN: Mit welcher Auflösung senden eigentlich Faxgeräte? Gibt es Auflösungen, die ein handelsüblicher Tintenstrahldrucker nicht reproduzieren kann?

DIE REDAKTION: Analoge Faxgeräte der Gruppe 3 senden im normalen Modus mit etwa 100 x 100 dpi, im Feinmodus mit 200 x 200 dpi. Bei den ISDN-Geräten der Gruppe 4 beträgt die Auflösung 400 x 400 dpi. Diese Werte sollten keinen Drucker in Schwierigkeiten bringen: Wenn Sie Ihre Faxe als Datei gespeichert haben, wird ohnehin der Druck-Manager den Ausdruck an die Möglichkeiten Ihres Druckers anpassen.