Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.1995

Faxline Fliegen leicht gemacht

D. Wruck*, Ehingen: Auf Compuserve gibt es den Official Airlines Guide (OAG) fuer alle Flugverbindungen im Linienverkehr. Er hat sich fuer die Koordination von Geschaeftsreisen als ausserordentlich nuetzlich erwiesen. Gibt es eine deutsche Variante des OAG, die einfacher zu bedienen ist? Exisitiert eine Offline-Software wie die Bahnverbindungen der deutschen Bundesbahn auf CD-ROM?

Die Redaktion: Den von Reed Travel produzierten OAG gibt es nicht nur auf Compuserve, sondern in allen grossen kommerziellen Online- Systemen einschliesslich Btx. Eine deutsche Uebersetzung der Benutzerfuehrung im OAG, wie sie die Bundesbahn mit den europaeischen Fahrplaenen auf Compuserve anbietet, ist allerdings nicht verfuegbar. Eine Hilfe mag das Windows-Modul sein, das Reed Travel mit der Diskettenversion von OAG unter der Bezeichnung "The Flight Disk" herausgibt, womit der zweite Teil Ihrer Frage beantwortet wird: Diese Flight Disk erscheint monatlich (Jahresabo etwa 400 Mark) und kann von Reed Travel ueber Ihre Reiseagentur bezogen werden. Von der Flight Disk (Menues auch hier in Englisch) gibt es derzeit drei Subskriptions-Varianten: nordamerikanische, transatlantische und europaeische Fluege. Sie sollten jedoch vorab wissen, dass aufgrund der begrenzten Speicherkapazitaet von Laptops laengst nicht alle Informationen der grossen OAG-Version auf den Flight Disks vorhanden sind. So gibt es nur ausgewaehlte Hotels, keine Mietwageninformationen, und auch die Infos ueber die Menues an Bord der Flieger entfallen. Wollen Sie mit der Software buchen, ist in Europa nur der Weg ueber ein Fax an die Reiseagentur moeglich; in den USA werden dagegen ueber eine 800er Nummer taegliche Updates und die Direktbuchung angeboten.

*Name von der Redaktion geaendert.