Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.04.1995

Faxline/Kalender solo gesucht

A. Reichelt, Muenchen: Wir suchen ein Client-Server-Produkt, welches uns die Terminplanung fuer Personen und Gruppen am PC im Netz (LAN Manager/Unix 2.2 und einige SVR4-Server mit TCP/IP, Windows-Clients) ermoeglicht. Wir suchen jedoch keinen Kalender, der Bestandteil einer integrierten Loesung ist. Der Kalender sollte in der Lage sein, mit einem E-Mail-System nach dem X-400 Standard (88) zusammenzuarbeiten.

Die Redaktion: Wenn die Orientierung an X.400 ausschlaggebend ist, so stehen Sie vor der Schwierigkeit, dass die "Calendarings and Scheduling Standard Calls" des X.400-Gremiums XAPIA noch nicht verabschiedet sind. XAPIA CMC ist das Kalender-API fuer X.400- Systeme, das die nahtlose Koppelung aller Kalender verspricht. Als XAPIA-kompatibel bezeichnen Microsoft (mit "Schedule Plus") und Microsystems (mit "CaLANdar") ihre Kalendersysteme, weil diese Firmen im XAPIA-Komitee vertreten sind. Jedoch duerften die uebrigen Firmen mit Kalendersystemen ebenfalls dieses API unterstuetzen. Die komplette API-Struktur (und die technischen Diskussionen der prospektiven Anbieter) finden Sie im Forum "General Communications" (G Gencom) in Compuserve.