Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.1995

Faxline/Modem-, ISDN- und Handy-Karte

D. Ertner, Braunschweig: Wir moechten ein Notebook an ein Netzwerk anbinden. Dabei soll das Notebook sowohl ueber analoge Leitungen als auch via ISDN und Funktelefon integriert werden. Bis dato sind uns die Softwareloesungen "PC Anywhere" und "Laplink Remote" bekannt. Gibt es noch weitere Software fuer diese Aufgabe?

Die Redaktion: Symantec (PC Anywhere) und Travelling Software (Laplink Remote) verweisen beim Anschluss von Notebooks auf die entsprechenden Angebote der Hardwareproduzenten. Bisher gibt aber nur der Kartenhersteller AVM explizit an, dass beide Programme mit den PCMCIA-Adaptern aus dem eigenen Hause funktionieren, wenn auf Sender- und Empfaengerseite AVM-Hardware eingesetzt wird (Laut AVM laesst sich dabei auch die Software "Reach-Out" von Stac Electronics verwenden). Wir wuerden empfehlen, zu pruefen, ob Sie nicht auf die Verbindung via Funktelefon verzichten koennen. Die noetigen drei PCMCIA-Karten fuer die analoge, ISDN- und Funkverbindung sind unter Umstaenden teurer als das Notebook.