Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.1996

Faxline/Multiboot-Umgebung

P. Göllner, Wahlstedt: Auf einem Test-PC möchten wir Windows 95 und Windows NT Workstation installieren. Da an den Betriebssystem-Parametern experimentiert werden soll, muß die Festplatte (2 GB) kontinuierlich gesichert werden, bei Bedarf sollte der Inhalt nach dem Booten von Diskette zurückgeladen werden. Welche Hard- und Softwarelösung kommt dafür in Frage?

Die Redaktion: Als Hardware benötigen Sie nur eine Bandsicherung samt Software für die beiden Betriebssysteme. Wenn der Rechner sofort nach einem Start von Diskette zur Verfügung stehen muß, sollten Sie die Installation von DOS mit in die Systempalette aufnehmen. Im Verein mit dem Shareware-Programm "95 Dual Booter" von Fred Salerno, das in den Foren von Compuserve, Microsoft Network und dem Internet zu bekommen ist, können Sie schnell das gewünschte System starten. Wenn Sie die Sicherung (und die Rekonstruktion) nur unter DOS durchführen wollen, benötigen Sie noch das Public-Domain-Programm Doslfnbk.exe von D.J. Murdoch das lange Dateinamen im DOS-Format sichert. Die Dateisicherung würde hier erfolgen, wenn als Systemabschluß die Option "Computer im MS- DOS Modus starten" gewählt wird.