Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.09.1995

Faxline/Neues Windows erforderlich?

M. Kochen*, Neuss: Wir haben versucht, die "Microsoft Office Professional 4.3C" unter "Windows for Workgroups 3.11" zu

installieren. Nach der kompletten und ordnungsgemaess quit-

tierten Installation war die Arbeit mit Winword und Excel jedoch nicht moeglich. Statt dessen erschien die Meldung "Diese Anwendung benoetigt eine neuere Version von Windows". Soll vielleicht auf diesem Wege der Umstieg auf das noch gar nicht verfuegbare Windows 95 erzwungen werden?

Die Redaktion: Die Fehlermeldung ist ganz sicher nicht auf das Erscheinen von Windows 95 zurueckzufuehren, sondern hat ihre Ursache im Installationsprozess. Moeglicher Grund: Eine Datei wurde nicht richtig expandiert oder konnte nicht im Windows-Verzeichnis gespeichert werden. Office Professional benoetigt den vollen Lese- und Schreibzugriff auf alle Windows-Directories. Sofern die Installation das Update einiger Windows-DLLs nicht durchfuehren konnte, treffen Winword und Excel auf alte Windows-Dateien und geben die besagte Meldung aus. Richten Sie daher die Office Suite noch einmal ein. Eine komplette Neuinstallation von Windows 95 duerfte ebenfalls dieses Problem beheben, da dann alle DLLs auf den neuesten Stand gebracht werden.