Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.05.1995

Faxline/PC-Fax ohne PC

B. Franzmann, Isernhagen: Gesucht wird eine Faxloesung, bei der das Modem offline betrieben werden kann, so dass man den PC nicht die gesamte Zeit eingeschaltet lassen muss. Gibt es Modems mit einem Speicher fuer eingehende Faxe? Koennen die Faxe bei ein- beziehungsweise ausgeschaltetem PC direkt zum Drukker umgeleitet werden?

Die Redaktion: Eine solche Loesung wird von Blatzheim Datensysteme (Fax: 02 28/36 17 89) mit der Reihe der Starline-Modems "19k2" und "28k8" angeboten. Die Geraete speichern 2 Mbit (ausbaufaehig auf 5 Mbit) und senden diese zum Rechner, sobald der wieder betriebsbereit ist. Ist der Speicher voll, so koennen Sie ueber eine zusaetzliche Switch-on-Box den Rechner einschalten und nach dem Datentransfer wieder ausschalten lassen. Bei laufendem PC koennen Faxe am einfachsten durch die im RAM mitlaufende Fax-Software direkt auf den Drucker geschickt werden. Bei ausgeschaltetem Rechner dagegen ist der Einsatz eines Modems mit paralleler Schnittstelle moeglich, wie es von Zyxel mit dem "2864D" angeboten wird (Xenologics, Fax: 022 03/ 69 50 90). In diesem Fall muessen Sie eventuell mit einer Druckerweiche den Drucker zur Benutzung durch den Computer ausstatten. Modem und Drucker muessen allerdings als fernmeldetechnische Einheit zugelassen sein. Vorbehaltlich der postalischen Genehmigung waere schliesslich noch ein Blick auf den kuerzlich vorgestellten "Printer Pal" von Hewlett-Packard zu empfehlen. Diese Ergaenzung fuer den parallelen Port der HP- Laserjets sorgt fuer den direkten Ausdruck der Faxe auf Papier.