Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.1995

Faxline/Tasten fuer Win-Funktionen

27.04.1995

B. Stonsberg, Erzhausen: Gibt es eine Moeglichkeit, die Wirkung von Funktionstasten unter Windows zu unterdruecken (etwa F7/

Programm verschieben, F8/Programm kopieren)?

Die Redaktion: Es gibt keine Moeglichkeit, die Funktionstasten unter Windows generell abzuschalten. Das ist auch nicht sinnvoll, da viele Programme zwingend Funktionstasten benoetigen. Sie koennen jedoch in der Progman.ini eine Sektion namens [Restrictions] einfuegen. Durch die Anweisung EditLevel=[Modus] geben Sie dem Benutzer je nach Modus unterschiedliche Rechte. Modus 0 erlaubt jede Aenderung und ist der Standard. Modus 1 ermoeglicht alles bis auf das Erstellen, Loeschen und Umbenennen der Gruppen. Modus 2 verhindert das Erstellen und Loeschen von Programmpunkten und entspricht den von Ihnen genannten Beschraenkungen. Modus 3 unterbindet weiterhin das Korrigieren der Befehlszeile eines Programmpunktes. Modus 4 ist die restriktivste Einstellung und verhindert auch noch das Aendern jedweder Eigenschaften eines Programmpunktes.