Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.08.1975

Fazit nach 24 Computer-Aktionen Ein beliebtes Zuschuß-Geschäft

HAMBURG - "Unsere Erfahrungen mit den Computer-Aktionen sind ausgezeichnet. Sie sind ein wichtiger Bestandteil des redaktionellen Konzepts und erfreuen sich bei unseren Lesern großer Beliebtheit", berichtet Bernd Katzenstein von der Verlagsleitung des Wirtschaftsmagazins "Capital".

Die Zeitschrift hat seit 1969 insgesamt 24 "Computer-Aktionen" durchgeführt, zu denen zusammen fast 300 000 Leser Fragebogen einschickten. Jeweils dreimal ging es um Gesundheit und um Börsenspiele, zweimal um Baufinanzierung. Auch Intelligenz, Wirtschafts-Wissen und anderes wurde getestet. Jüngste Aktion: "Sind Sie richtig versichert?".

Die Auswertung der Fragebogen erfolgt teils im Verlagsrechenzentrum von Gruner + Jahr, teils bei Fremdfirmen. Zuständig für die Computer-Aktionen ist die Redaktion, die sie zusammen mit Experten und dem für Systemanalyse zuständigen Bremer Pressebüro Wirth ausarbeitet.

Die Teilnehmergebühren schwanken - je nach Aufwand, den die Aktion erfordert - zwischen drei und fünfzehn Mark. "Sie sind nicht kostendeckend - allerdings hat sich der Zuschußbedarf in den letzten Jahren verringert", sagt B. Katzenstein. -py