Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1995

FCC fordert Preislisten fuer Frame Relay

FRAMINGHAM (IDG) - Die amerikanische Federal Communications Commission (FCC) will nun auch die Preise fuer Frame-Relay-Dienste regulieren und hat die Anbieter aufgefordert, innerhalb von 60 Tagen formelle Preislisten vorzulegen. Bislang waren diese im Gegensatz zu den Tarifen fuer Long-Distance-Dienste nicht festgeschrieben. Dementsprechend war es den Carriern freigestellt, ob sie Preislisten veroeffentlichten, an denen sich die Kunden orientieren konnten. Meist dienten diese Listen Grosskunden jedoch nur als Verhandlungsgrundlage. Von der neuen Regelung versprechen sich Analysten und die FCC eine groessere Chance fuer kleine Unternehmen, Frame-Relay-Dienste zu realistischen Preisen zu bekommen, da die Carrier kuenftig weniger Spielraum bei der Preisgestaltung haben.