Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.08.1990

FDDI-Board besteht den Test

KARLSRUHE (pi) - Das FDDI-Board SK-NET für AT-Bus-Rechner von Schneider & Koch hat den Testlauf im Advanced Networking Test Center (ANTC) bestanden.

Diese Institution wurde im Juli von dem amerikanischen Computerbauelemente-Hersteller Advanced Micro Devices zusammen mit den 18 Mitgliedern der Advanced Networking Group in Sunnyvale, Kalifornien, gegründet.

In dem Testzentrum werden FDDI-Produkte auf ihre Konformität zu den FDDI-Dokumenten PMD, PHY, MAC und SMT der ANSI sowie auf die Kompatibilität zu Produkten anderer Hersteller geprüft.

In der Testsession in Sunnyvale wurde laut Schneider & Koch auch die neueste Version des Station Management SMT 6.1 einer ersten Probe unterzogen.

Die Analyse ergab, daß die Version zu 5.1 abwärtskompatibel ist und in einem FDDI-Ring mit Produkten von neun Herstellern Kommunikation zuließ.