Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

FE-Arbeitsplatz mit 32-Bit-Rechner

13.04.1984

REUTLINGEN (pi) - Die Grafik-Workstation Domain DN 320 ist die Basis für einen kompletten Finite-elemente-Arbeitsplatz, den die T-Programm GmbH, Reutlingen, jetzt als Einstiegssystem vorstellt.

Die Workstation DN 320 besteht laut Anbieter aus einem VLSI-32-Bit-Processor mit 1,5 MB Hauptspeicher, 17-Zoll Schwarzweiß-Rasterbildschirm mit 1024 x 800 Bildpunkten und verschiedenen Plattenlaufwerken (Winchester) über das Betriebssystem Aegis (virtuelle Speicheradressierung, demand paging) sei die Zugriffsmöglichkeit zum Domain-Hochgeschwindigkeitsnetzwerk ( 12 MBit pro Sekunde) gewährleistet. Das System verfüge über eine Bildschirmverwaltung mit Mehrsichtfenstertechnik (Multiwindowing) und stellt eine große Palette an weiteren Softwareprodukten zur Verfügung. Asynchrone RS232C-Schnittstellen ermöglichen den Anschluß von Drucker und Plotter.

Informationen: T-Programm GmbH, Postfach 349, 7410 Reutlingen, Tel.: 0 71 21/2 20 95.