Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.1997

Fedex erweitert Service im Net

FRANKFURT/M. (CW) - Das Luftfrachtunternehmen Federal Express (Fedex) mit Zentrale in Memphis, Tennessee, hat die Reichweite seines Service "Internet Ship" auf Deutschland sowie weitere 25 Länder in Europa, Asien und Südamerika ausgedehnt. Dort können Fedex-Kunden ab sofort ihre Versandpapiere via Internet am eigenen PC erstellen. Ansprechen will der Großkurier damit kleinere Unternehmen ohne großen logistischen Überbau. Nach Fedex-Angaben stand dieser Service bislang nur den Kunden in den USA und Großbritannien zur Verfügung. Das größte Expreß-Luftfrachtunternehmen der Welt transportiert täglich fast drei Millionen zeitgebundene Sendungen in über 200 Länder und Regionen.