Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.1998

Fehler in der Software remote beheben

MÜNCHEN (CW) - Ohne Programmierkenntnisse aber mit Hilfe eines Agenten können Kunden beim Aufspüren von Softwarefehlern helfen. Außerdem ermöglicht "Bug Trapper" nach Auskunft des Herstellers, der israelischen Mutek Solutions Ltd., Tel Aviv, Debugging und Tracing im Remote-Zugriff.

Das Tool, das unter Windows 95, Windows 98 und Windows NT läuft und C, Visual C++ und Visual Basic analysieren kann, zeichnet den Ausführungspfad auf, der einem Programmabsturz oder Fehlverhalten vorausgegangen ist. Funktionsaufrufe, Return-Werte und die Source-Code- Zeilen werden ebenfalls festgehalten. Die Angaben lassen sich sowohl online als auch offline analysieren, vorwärts und rückwärts. Der Einsatz von Bug Trapper erfordert weder neues Kompilieren und Linken noch muß die zu untersuchende Applikation neu gestartet werden. Das Tool läuft parallel zur Anwendung und erlaubt daher Analysen zur Echtzeit.