Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.07.1998

Fehlersichere Speichermodule

STUTTGART (CW) - IBM hat Hauptspeichermodule angekündigt, die gegenüber herkömmlichen RAM-Komponenten eine hundertmal höhere Zuverlässigkeit in PC-Systemen ermöglichen sollen. Die bei aktuellen PC-Servern gebräuchlichen Methoden Single Error Correcting (SEC) und ECC (Error Correcting Code) bieten nach der Argumentation des Herstellers keinen ausreichenden Schutz bei schwerwiegenden Hauptspeicherfehlern. Die neuen Module sollen mit einem anwendungsspezifischen Chip ausgestattet sein, der eine Multibit-Fehlerentdeckung und -korrektur erlaube. Diese Methode sei bislang nur in Großrechnersystemen zum Einsatz gekommen.