Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


05.01.2006

Feiertage für älteres Outlook

Galt Ihr erster Blick in den elektronischen Kalender des Jahres 2006 auch der Suche nach geeigneten Feiertagen für einen Kurzurlaub? Dann haben Sie vermutlich bei älteren Outlook-Clients vergeblich nach den Feiertagen gesucht. Von Haus aus kennt diese Termine nämlich nur Outlook 2003, in Outlook 2002 - auch als Outlook XP bekannt - sind die Feiertage nur bis 2005 verzeichnet.

Offerierte Microsoft für Outlook 2000 noch ein Feiertags-Update, das die Daten bis 2007 beinhaltet, so sucht der Outlook-XP-Benutzer vergeblich danach. Wer die Feiertage nicht mühsam von Hand eingeben will findet auf der Web-Seite Docoutlook (www.docoutlook.de/Umgebung/addon/addon.htm) von Peter Raddatz eine aktualisierte Liste mit den Feiertagen bis zum Jahr 2015 für Deutschland und Österreich. Um die Datei, die im txt-Format vorliegt, unter Outlook 2003 zu nutzen, muss Sie in Outlook.hol umbenannt werden. Dann kann sie bequem per Doppelklick nach Outlook importiert werden. Allerdings empfiehlt sich auch ein Blick in die txt-Datei. Im gleichen Datenformat lassen sich nämlich andere wichtige Termine, etwa die Abgabefrist für den Quartalsbericht, anlegen und dann importieren. Eine Vorgehensweise, die den Vorteil hat, dass diese Termine dann wie die Feiertage besonders gekennzeichnet sind.

Wer zudem gleich noch in seinem Outlook die Schulferien für 2006 eintragen will, der wird auf der Web-Seite von Folke Kiesler unter www.outlook-net.de/download.htm fündig. Dort hat er die Ferientermine in einer PST-Datei gesammelt. Für Fußball-Fans dürfte dagegen noch ein anderer Link auf der Seite von Raddatz interessant sein: Ebenfalls im PST-Format liegen die Bundesliga-Termine für 2006 zum Download bereit. Neben diesen Kalenderergänzungen enthalten beide Seiten noch viele nützliche Tipps und Tricks zum Umgang mit Microsofts Mail-Plattform. (hi)

CW-Fazit: Beide Web-Seiten helfen dem Outlook-User mit nützlichen Ergänzungen im Alltag weiter, die er bei Microsoft nicht findet.