Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1986 - 

NCR GmbH:

"Feinklassifizierung" für PPS-System

CIM-Konzepte auf der Basis des PPS-Systems" Immac" sollen die PPS-, CAD/CAM- und BDE-Komponenten des Systems ermöglichen. In München will NCR unter anderem das Modul" Feinklassifizierung" und seinen Parallelprozessor-Rechner I-9500 präsentieren.

Mit Hilfe des Moduls Artikelfeinklassifizierung sollen die Immac-Anwender gleiche oder ähnliche Produkte erkennen können, indem sie den Aufbau von Formen, Dimensionen, Leistungen etc. vergleichen. Damit können unnötige Entwicklungs- und Konstruktionskosten eingespart werden. Zugleich kann gemäß Herstellerankündigung eine unternehmensinterne Normierung durch Vorzugsteil-Kennzeichnung vorgenommen werden.

Auf dem Messestand sollen mehrere PC8 als CAD-Workstations im Verbund mit dem Immac-Hauptrechner arbeiten. Damit wird laut NCR der Zugriff auf die systemimmanenten Artikelstämme, Stücklisten, auf Kalkulation, Teileverfügbarkeit und Teilefamilien ermöglicht. Der Konstrukteur könne also preisgünstige, ähnliche oder schnell verfügbare Teile in der Zeichnungserstellung berücksichtigen.

Ihr Industriegesamtsystem hat die NCR nach eigenen Angaben vor allem für den Maschinen- und Anlagenbau sowie für die Elektro- und metallverarbeitende Industrie konzipiert.

In das System einbezogen werden können - so NCR - Arbeitsplatzrechner mit Textverarbeitungsfunktion, die auf die Daten des PPS-Rechners zugreifen und sie in das Angebots- und Bestellwesen oder die Auftragsabwicklung einbringen. Desgleichen die DPS 5 Betriebsdatenerfassungs-Systeme: Über das BDE-Terminal und ein Steuerprogramm sei der Zugriff auf ISDM-Programme möglich. Die darin enthaltenen Softwarebausteine sollen eine Verbindung zwischen der

"flexiblen Arbeitszeit" und der "ASS-Auftragssteuerung" herstellen.

Das autonom und integriert lauffähige miCADo-Konstruktionssystem verfügt nach Angaben von seiten des Herstellers über ein Varianten-Modul für die Anwendungsbereiche Maschinenbau, Anlagenbau und Elektrotechnik.

Informationen: NCR GmbH, Ulmer Straße 160, 8900 Augsburg, Telefon: 0821/405320 Halle 7, Stand C4/D3