Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Online von Apetlon bis Übersaxen:

Ferien aus dem Computer

13.03.1981

WIEN (eks) - Auf der österreichischen Ferienmesse ofm stellte die Bundeskammer der gewerblichen Wirtschaft den Prototyp einer neuen Dienstleistung vor. Unter fast 1500 Beherbergungsbetrieben konnte der Urlaubshungrige wählen. Über Bildschirm und Drucker online an die zentrale IBM 3031 der Bundeskammer angeschlossen, wurden mittels Suchkriterien wie Bundesland, Komfort und Preisgrenzen passende Hotels und Pensionen herausgefiltert.

Die gefundenen Adressen wurden samt Absenderadresse auf "Endlos-Postkarten" gedruckt und dem präsumptiven Urlauber versandfertig übergeben. Damit kann nun direkt beim betreffenden Beherbergungsbetrieb angefragt oder bestellt werden.

Laut Ingenieur Heuschmidt, EDV-Leiter der Bundeskammer, handelt es sich um die erste Stufe in einem wesentlich größeren Projekt, das seine Organisation zusammen mit der Fremdenverkehrswerbung plant. Sicherlich wird sich hier auch die Verbindung zum Bildschirmtextsystem der Post anbieten, sobald der Anschluß privater EDV-Systeme im Rahmen eines Computerverbundes möglich ist.