Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.02.1979

Fernkopieren mit den USA

BERN (sg) - Die PTT-Betriebe haben Versuchsweise vom 1. 12. 1978 an den bisher auf das Inland beschränkten, öffentlichen Faksimiledienst nun auch mit den USA eröffnet, Versuchsdauer zunächst ein Jahr. Der Betrieb wickelt sich - vermittelt von der Radio Schweiz AG - zwischen den bereits bestehenden schweizerischen FAX-Stellen der Telegrafenämter Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano und Zürich und jenen der amerikanischen Fernmeldegesellschaften ITT, RCA und WUI ab. Es können gedruckte, hand- oder maschinengeschriebene Texte, Zeichnungen, Plane, Skizzen etc. aufgegeben werden. Die Taxe beträgt pro A4-Seite 22 Franken Dazu kommt eine Grundgebühr von 2 Franken.