Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.04.1993

Fernsehen am PC mit Karte von Hauppauge

HANNOVER (CW) - Zur

CeBIT 1993 in Hannover stellte die Hauppauge Computer Works Inc. eine verbesserte Variante ihrer TV-Karte vor, die unter Windows Fernsehen am PC erlaubt.

Mit "Win/TV" ist es Anwendern moeglich, ueber den integrierten PAL- Tuner (625 Linien) von Philips und ueber den Direktanschluss des Antennenkabels an die Win/TV-Karte alle Fernsehprogramme in kleinen Fenstern oder monitorfuellend zu empfangen.

Bilder koennen eingefroren und auf Festplatte gespeichert, in andere Softwareprogramme integriert oder fuer Bilddatenbank- Anwendungen verwendet werden. Die Karte ist fuer die Formate Tiff, PCX, TGA, GIF, MMP und BMP geeignet und wird von Actebis und Computer 2000 fuer knapp 1 000 Mark vertrieben.