Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.06.1979

Fernsteuerbarer PROM-Programmer

MÜNCHEN (pi) - "Proper 816A" heißt die neueste Weiterentwicklung des superflachen PROM-Programmers (Foto), der von Scantec in Deutschland vertrieben wird.

Zusätzlich zu den üblichen Programmer-Funktionen (Programmieren über Tastatur, Duplizieren, Vergleich und Leertest) sind jetzt auch Checksummenprüfung und automatische Sequenzerfunktion im Grundgerät vorgesehen.

Bei der Checksummenprüfung wird der Inhalt eines Master-PROM binär addiert, das Resultat wird in einem Register gespeichert und zur Erfassung hexadezimal angezeigt.

Fehler werden unmittelbar nach dem Test der entsprechenden Grundfunktion akustisch mit Daueralarm gemeldet, intern diagnostiziert und alphanumerisch angezeigt.

Zum "Proper 816A" sind neue Optionen lieferbar. Außer den üblichen V-24- und Teletype-Optionen (je 2 KByte RAM-Puffer und Schnittstelle) ist jetzt auch die neue Rechner-Option "PRP-655" verfügbar.

Informationen: Scantec GmbH, Landshuter Allee 49, 8000 München 19, Tel: 089/13 40 93