Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.1981

Ferranti erhält Auftrag von British Steel: Rechner steuert Gußanlage

WIESBADEN (CW) - Einen Auftrag im Wert von einer halben Millionen Mark erhielt die Ferranti Computer Systems Ltd., Manchester von der British Steel Corp., Geschäftsbereich Wales, über die Lieferung eines Doppelrechnersystems zur Steuerung einer Stranggußanlage in Port Talbot, West Glamorgan. Nach Angaben des Unternehmens wird ein Doppelrechnersystem Argus 700 G zur Auslieferung kommen.

Das Rechnersystem, das mit der Standardsoftware PMS von Ferranti arbeitet, wird als "Strangguß-Rechner" an den Meßstellen zur Prozeßüberwachung und Steuerurng und als "Betriebsrechner" zur Datenverwaltung eingesetzt. Nach Angaben des Unternehmens können Daten zusätzlich am Gußanlagen-Überwachungspult, am Trennvorrichtungspult und an der Gußpfannen-Steuerung eingegeben werden. Weitere Informationen werden mit dem spektrografischen Labor und einem Thomas-Stahlwerk ausgetauscht.

Das Doppelrechnersystem wird im September dieses Jahres ausgeliefert, plant Ferranti. Nach einer Installationszeit von zwei Monaten dürfte es betriebsbereit sein.