Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.10.2002 - 

Microsofts neue Supportstrategie

Feste Lebenszyklen für MS-Produkte

MÜNCHEN (hi) - Microsoft reagiert mit einer geänderten Supportstrategie auf Anwenderwünsche nach mehr Sicherheit bezüglich der Kundendienstzyklen für ein Produkt. Ähnlich wie die Automobilindustrie, die ihren Kunden für einen bestimmten Zeitraum eine Ersatzteilversorgung garantiert, verspricht Microsoft den Anwendern künftig für einen fest definierten Zeitraum Support.

Künftig will der Konzern für alle Produkte ab der Markteinführung fünf Jahre "Mainstream-Support" garantieren. Nach Ablauf dieser Zeitspanne besteht dann die Möglichkeit, auf Antrag für zwei Jahre einen "Extended Support" zu bekommen. Darüber hinaus versichert das Unternehmen, seine Produkte acht Jahre online zu unterstützen. Die genauen Konditionen, etwa anfallende Kosten, zu den einzelnen Supportmodellen gibt Microsoft eigenen Angaben zufolge im Januar 2003 bekannt.

Bei Microsoft Deutschland sieht man die geänderte Supportpolitik als einen Schritt an, den Anwendern künftig mehr Investitionssicherheit zu bieten. In der Vergangenheit habe nämlich das an den Lebenszyklen der Produkte orientierte Servicemodell immer wieder zu einer Verunsicherung der Kunden geführt.