Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1976

Festkopf-Platte von Alphadelta

NEU-ISENBURG - Sie hat noch lange nicht ausgedient, die "gute, alte" Festkopfplatte. Denn gemessen an den Zugriffszeiten, die um ein Vielfaches (bis zu 20mal) niedriger sein können als bei Wechselplatten, ist sie besonders für Echtzeitanwendungen nach wie vor das ideale Speichermedium. Die Alphadelta GmbH, Neu-Isenburg, hat jetzt ein Festkopfplatten-Subsystem mit einer mittleren Zugriffszeit von 2,1 Millisekunden angekündigt. Und auch die Übertragungsrate ist mit 250000 Worten a 16 Bit beachtlich. Durchaus "fixed-head like" ist die Speicherkapazität des neuen Subsystems: Sie leicht von 128 000 Bytes bis 5 Millionen Bytes.

Wie von Alphadelta verlautet, sind Anschlußschnittstellen für die PDP-11 von Digital Equipment und die Nova-Reihe von Data General verfügbar. (pi)

Informationen: Alphadelta Universal Computer System GmbH, 6078 Neu-lsenburg 2, Am Forsthaus 3