Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.1985

Festo KG installiert "Libsy-Pernet"-LAN

STUTTGART (sch) - Die 21. Installation des Glasfaser-Industrienetzwerkes Libsy-Pernet der Informatik-Systemtechnik GmbH geht derzeit bei dem Esslinger Unternehmen Festo KG über die Bühne.

In der Endausbaustufe soll das Hardware-unabhängige LAN den Angaben des Herstellers von pneumatischen Bauelementen zufolge über 400 Netzwerkanschlüsse bereitstellen. Neben Terminals, Rechnern und Druckern würden auch NC-Maschinen und Laserscanner an das, neue Netz angekoppelt. In diesem Zusammenhang nannte die baden-württembergische Festo KG als vertretene Gerätehersteller, unter anderen Mannesmann, Hewlett-Packard, IBM, Tandberg und AT...Die Entscheidung zugunsten von Glasfaser sei hauptsächlich aufgrund der geringen Störanfälligkeit dieses Übertragungsmediums gefallen, hieß es weiter.

Die Informatik Systemtechnik GmbH aus Stuttgart bezifferte den Auftragswert dieser bisher größten Libsy-Pernet-Installation auf rund 600 000 Mark.