Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.07.1991

Festplatten für IBMs PS2-Rechner

TÜBINGEN (pi) - Festplatten für die PS/2-Modelle 30 286, 50 und 50 Z bietet die Tübinger Impec Computervertriebs GmbH an.

Die Laufwerke des Herstellers Pira haben nach Händlerangaben gegenüber den Original-IBM-Platten den Vorteil höherer Kapazität und kürzerer Positionierzeit. Modell Pira 50 für das PS/2-Modell 30 286 für rund 1400 Mark bietet etwa 50 MB Speicherzeit bei einer Zugriffzeit von 25 Millisekunden. Speziell für die Mikrokanalrechner 50 und 50 Z konzipiert ist die Platte Pira 50-120. Die Zugriffzeit liegt hier bei 19 Millisekunden, die Kapazität bei 120 MB. Der Preis dieser Platte beträgt etwa 1900 Mark.