Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.1995

Festplatten mit Video-Dekoder von Micropolis

HANNOVER (pi) - Auf der CeBIT zeigte Micropolis das Festplattensystem "AV Server" mit einem Dekoder fuer MPEG-2-Videos. Digitale Videos lassen sich damit direkt von der Festplatte an den Fernseher oder PC-Monitor schicken.

Basis des System ist der Plattenspeicher "Raidion VOD Video Raid" mit einer Gesamtkapazitaet von 252 GB. Das entspricht in etwa der Datenmenge von 120 Stunden digitalem Videofilm mit Echtfarbenbildern und einer Tonqualitaet e la CD.

Mit einer Video-Dekoderkarte koennen bis zu vier Anwender gleichzeitig auf die gespeicherten Filme zugreifen - insgesamt sind im AV Server Platz fuer 16 Dekoderkarten, so dass maximal 64 Fernsehkunden gleichzeitig bedient werden koennen. Der Preis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.