Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.07.1991 - 

Storage Dimensions steigert den Durchsatz

Festplatten-Subsysteme für kleine Rechner speichern 1,3 GB

MÜNCHEN (pi) - Eine neue Harddisk-Serie bringt die Storage Dimensions GmbH, München, mit der Modellreihe "1300" heraus. Die Subsysteme sind dem Anbieter zufolge für alle gängigen Betriebssysteme erhältlich. Dazu gehören OS/2, Novell Netware, das und Apple. Gegenüber herkömmlichen Systemen soll die neue Linie um 25 bis 100 Prozent bessere Durchsatzraten aufweisen.

Storage Dimensions bietet Konfigurationen mit ein, zwei oder vier Laufwerken an, deren Kapazität von 1,3 bis 5,4 GB beträgt. Für fehlertolerante Applikationen offeriert das Unternehmen außerdem Duplex-Modelle. Mit mehreren Subsystemen läßt sich ein Speichervolumen von über 36 GB erzielen, dabei wird die durchschnittliche Zugriffszeit der Laufwerke mit 11,5 Millisekunden angegeben. Zudem sollen intelligente Gerätetreiber, die Prioritäten bei den Input-Output-Anfragen setzen, die Transaktionen um die Hälfte verringern und somit die Antwortzeiten reduzieren. Zur weiteren technischen Ausstattung gehören ein 240-KB. Cache-Speicherg ein separater Full-track-Buffer sowie eine SCSI-2-Schnittstelle. Die ausfallfreie Nutzungsdauer beträgt 150 000 Stunden.

AU: