Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.05.2003 - 

Brennsoftware ohne Gimmicks

Feuer und Flamme für die DVD

MÜNCHEN (CW) - 321 Studios, Vorreiter der Vervielfältigung von DVDs, hat ein neues Tool auf den Markt gebracht. Mit "DVD X Copy Xpress" sollen auch Einsteiger sofort losbrennen können.

Nach offiziellen Aussagen geht es der Company darum, Sicherungskopien von DVDs anzulegen. Anders als bei Videos ist dies jedoch mit technischen Barrieren versehen, weshalb 321 Studios vor einem halben Jahr von den großen Filmstudios verklagt wurde. Das Entschlüsselungsprogramm des Unternehmens soll gegen den Digital Millennium Copyright Act (DMCA) verstoßen, lautet der Vorwurf. Eine Entscheidung in der Sache steht noch aus.

Derweil hat 321 Studios ein neues Tool entwickelt, das über einen abgespeckten Funktionsumfang verfügt und Anfänger animieren soll, in die Brennerei einzusteigen. Auf der Website www.321studios.com findet sich eine 14-Tage-Testversion der Software, die Vollversion von DVD X Copy Xpress schlägt mit 50 Dollar zu Buche. Vorteil des Programms: Es kann laut Anbieter DVD-Filme auf nur noch eine einzige DVD brennen. Dies gelingt, weil im Gegensatz zur regulären Version "DVD X Copy" keine Menüs oder Bonusmaterialien auf die Kopie übertragen werden. (ajf)