Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.05.1992 - 

Berufsbegleitende Ausbildung

FH Konstanz startet Studium für den Managementnachwuchs

KONSTANZ (CW) - Das Kontaktstudium Management der Fachhochschule Konstanz richtet sich in erster Linie an potentielle Führungskräfte mit drei Jahren Berufserfahrung, die keine wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung absolviert haben. Im Vordergrund steht die praxisnahe Vermittlung von volks- und betriebswirtschaftlichem Wissen, Methoden- und Sozialkompetenz.

Das berufsbegleitende Studium, das die Teilnehmer auf ihre Management-Aufgaben vorbereiten soll, umfaßt insgesamt 60 Ausbildungstage und dauert ein Jahr. Die erste Sequenz findet in Form eines zweiwöchigen Blockseminars statt. Die Sequenzen zwei bis fünf werden in Form von Kontaktseminaren ein- oder zweimal monatlich jeweils donnerstags bis samstags abgehalten. Die Teilnehmer erstellen studienbegleitend eine Projektarbeit, die möglichst auf den Problemfeldern der eigenen Arbeit im Unternehmen beruhen sollte. Die Themen der einzelnen Studienabschnitte sind Unternehmensführung in Marktwirtschaften, Unternehmensplanung und Controlling, Rechnungswesen, Investition und Finanzierung, Logistik, Organisation und Personal-Management sowie verschiedene Aspekte des Managements.

Informationen: Fachhochschule Konstanz, Postfach 10 05 43, 7750 Konstanz, Telefon 075 31/206-337 oder -333