Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.08.2000 - 

Optisches Netz bis Jahresende

Fibernet startet neuen Dienst in Deutschland

BERLIN (IDG) - Die englische Fibernet streckt ihre Fühler über den Ärmelkanal nach Deutschland aus. Hierzulande will der Anbieter bis Ende 2000 ein Glasfasernetz aufbauen, das 30 Städte miteinander verbindet.

Mit Hilfe von Equipment des Herstellers Marconi soll das Projekt auf Basis der Verfahrens Synchronous Digital Hierarchy (SDH) und Dense Wavelength Division Multiplexing (DWDM) realisiert werden. Die benötigte Glasfaser will Fibernet anmieten. Bis zu 80 separate Kanäle sollen dann jeweils bis zu 10 Gbit/s Bandbreite zur Verfügung stellen. Vor allem Geschäftskunden möchte der Anbieter damit ansprechen. Wie es heißt, könnten diese das Netz für Digital-Subscriber-Line-(DSL-)Zugangsdienste oder IP-basierte Virtual Private Networks (VPNs) nutzen. Im nächsten Jahr möchte Fibernet ein ähnliches Netz in Frankreich in Betrieb nehmen.