Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1977

Fibu-Schwachstellenkiller

AUGSBURG - Schwachstellen der Finanzbuchhaltung, die in langen Bearbeitungswegen, mangelnder Datenaktualität sowie getrennten Abrechnungen liegen, soll das neue Standardprogramm IFOS (Integriertes

Finanzbuchhaltungs-Onlinesystem) von NCR beseitigen. Das modular aufgebaute Softwarepaket besteht aus 50 Programmen, die in zwei Verarbeitungsarten die Vorgänge der Debitoren-, Kreditoren- und Sachkontenbuchhaltung erfassen, verbuchen und auswerten. Bei der Dialogverarbeitung über Bildschirm können Stammsätze für Kunden, Lieferanten, Sachkonten oder Banken aufgebaut, korrigiert, zwischengespeichert und wiefrangezeigt werden. Beim

Batchverkehren werden die Buchungen vorgenommen und Auswertungen wie Buchungsjournale, Kontenverzeichnisse Bilanzen oder Gewinn- und Verlustrechnungen ausgedruckt. Die in COBOL geschriebenen Programme laufen auf der NCR Century 8200 unter der Kontrolle des Betriebssystems IMOS und benötigen mindestens eine 16KB-Partition. Die einmalige Lizenzgebühr für das Gesamtpaket beträgt 9000 Mark. uk

Information: NCR GmbH, Ulmer Straße 160, 8900 Augsburg.