Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1982

Fides teilt sich auf:\. Schwerpunkt bei EDV- Beratung

ZÜRlCH (sg) - Die Fides hat ihre Beratungstätigkeit in zwei selbständige Bereiche, nämlich spezielle Wirtschaftsberatung sowie Organisations- und EDV-Beratung, aufgeteilt.

Beide Bereiche arbeiten erfolgreich und steuerten im Geschäftsjahr 1981 4,6 Prozent beziehungsweise 14,3 Prozent der Honorareinnahmen von insgesamt 92,4 Millionen Franken bei. Weitere 25,1 Prozent stammen aus dem Betrieb des Fides-Rechenzentrums. Damit wuchs der Anteil der EDV-Sparten am Geschäft der Fides überproportional.

Besonders vielversprechend erscheinen der Fides die Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Bereich der EDV-Beratung. Diesem Bereich zuzuordnen sind beispielsweise das Deviseninformationssystem - evaluiert, entwickelt und eingerichtet im neuen Devisenhandelsbüro der Schweizerischen Kreditanstalt - oder das sogenannte Euklid-Programm, das vor allem in der Werkzeugmaschinenindustrie, im Modellbau.

Spezialität und entscheidender Vorteile dieses Programms sei die Kombination von Zeichnen und Fertigen (CAD und CAM).

Euklid ist für die Computerserie VAX von DEC programmiert, könnte aber mit entsprechendem Zusatz an andere Anlagen angepaßt werden.