Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.08.1992

FiIme nur via Software auf dem PC spielen

NÜRNBERG (pi) - Wer keinen freien PC-Steckplatz hat, aber trotzdem Filme ablaufen lassen will, den könnte die Ankündigung von Digithurst interessieren. Die Nürnberger Gesellschaft kündigt nämlich das Kompressions-Tool-Kit "MPEG" an, mit dem PC-User auf reiner Softwarebasis Filme abspielen können. Auch aus Einzelbildern soll sich damit ein Film fertigen lassen. Für Archivierungsspezialisten und Datenbankanbieter offeriert das Unternehmen zudem mit "Compress" ein weiteres Produkt. Ohne Hardwarekompression bestehe damit die Möglichkeit, 24-Bit-Standbilder nach dem JPEG-Standard zu komprimieren, wobei der Kompressionsfaktor frei wählbar sei. Beide Lösungen sind als Einzelversion oder als Dynamic-Link-Library erhältlich und kosten jeweils rund 1200 Mark.