Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.1995

Filemaker 3.0 arbeitet jetzt relational

FRAMINGHAM (IDG) - Mit einer 32-Bit-Version ihrer Datenbank "Filemaker" haelt die bis vor einigen Monaten ausschliesslich auf Mac-Systeme spezialisierte Claris Corp. weiter Kurs auf Windows. Anders als bei frueheren Versionen handelt es sich beim Release 3.0 erstmals um ein relationales Produkt. Sowohl die Macintosh- als auch die Windows-Variante von Filemaker 3.0 Pro kommt bei Betatestern gut an: "Es ist um 200 Prozent besser als die Flat- File-Version", urteilt etwa Peter Lock, Entwickler bei der APS Online, einem Tochterunternehmen der Payment Systems Inc., Los Angeles. Vor allem die Index- und Import-Export-Funktionen haben es dem Kalifornier angetan. Ferner loben Anwender die Moeglichkeit, Daten aus Filemaker Pro 2.1 in die Version 3.0 zu konvertieren.