Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.03.1980

Filepac DOSVSE-fähig

ZÜRICH (pi) - Nach Mitteilung der Systor AG ist das neue Release 3.7 des Softwarepakets Filepac nun auch unter DOS/VSE einsetzbar. Es unterstütz neuen FBA-Disks 3310 und 3370. Zusätzlich wurde die Kompatibilität zu BVS (einem automatischen Band-Verwaltungs-System) sowie die Unterstützung von RRDS (Relativ-Record-Data-Sets) beim VSAM-Feature zu Filepac realisiert. Dieses Zwischenrelease wurde aufgrund zahlreicher Umstellungen bei Filepac-Kunden auf DOS/VSE freigegeben, bevor es dann mit dem Release 4 (Ankündigung noch im ersten Halbjahr 1980) wieder Erweiterungen im Basispaket geben wird.

Informationen: Systor AG, Gesellschaft für elektronische Datenverarbeitung, Jungholzstr. 43, CH-8050 Zürich, Tel.: 01/50 48 44, oder Gutenbergstr. 4, 7023 Stuttgart-Echterdingen, Tel.: 07 11/79 80 97.