Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.06.2003 - 

Matrix auf der Konsole

Filmreife Spiel-Action

MÜNCHEN (ave) - Willkommen in der Matrix! Mit dem neuen Titel "Enter the Matrix" von Atari haben Spieler die Gelegenheit, selbst den Kampf gegen Agenten und Maschinen aufzunehmen. Ein Fall für Action-Freunde.

Die Handlung des für PC, X-Box, Playstation 2 und den Nintendo Gamecube verfügbaren Spiels lehnt sich stark an den Film mit Keanu Reaves an. Die Spieler müssen als einer von zwei Charakteren ("Niobe" oder "Ghost") eine Reihe von Missionen erfüllen, in deren Verlauf es vor Feuergefechten, Nahkämpfen sowie Verfolgungsjagden mit unterschiedlichen Fahrzeugen und Flugzeugen nur so wimmelt.

Erwähnenswert ist dabei das "Fokus"-Feature: Wird dieses aktiviert, verlangsamen sich wie im Film alle Abläufe, die Spielfigur kann nun Spezialbewegungen ausführen, etwa an den Wänden entlanglaufen oder große Sprünge machen.

Als zusätzlichen Kaufanreiz enthält das Spiel exklusives Filmmaterial aus dem soeben in den Kinos angelaufenen "Matrix Reloaded" sowie eigens mit den Originalschauspielern gedrehte Szenen. Die Qualität der Grafik variiert zwar von Konsole zu Konsole leicht, kann sich jedoch insgesamt sehen lassen. (ave)