Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.08.2007

Finanzierung der Tele-Atlas-Übernahme durch TomTom gesichert

Die Turbulenzen auf den Kreditmärkten haben keine Auswirkung auf die Finanzierung der Übernahme der Tele Atlas NV durch die TomTom NV. "Unser Kredit ist bereits gesichert und unterschrieben", sagte TomTom-Sprecher Taco Titulaer am Freitag. Aufgrund der Schwierigkeiten auf den Kreditmärkten ist die Finanzierung verschiedener Akquisitionen momentan fraglich.

Die Turbulenzen auf den Kreditmärkten haben keine Auswirkung auf die Finanzierung der Übernahme der Tele Atlas NV durch die TomTom NV. "Unser Kredit ist bereits gesichert und unterschrieben", sagte TomTom-Sprecher Taco Titulaer am Freitag. Aufgrund der Schwierigkeiten auf den Kreditmärkten ist die Finanzierung verschiedener Akquisitionen momentan fraglich.

TomTom wird die mit 2 Mrd EUR bewertete Transaktion, die auch einen Baranteil enthält, vor allem mit einem Kredit von Goldman Sachs finanzieren. Der Weltmarktführer bei Navigationsgeräten kündigte am 23. Juli an, den Digitalkartenanbieter Tele Atlas kaufen zu wollen, und will im Oktober eine formale Offerte unterbreiten.

Über das genaue Volumen des Kredits hat sich TomTom bisher ausgeschwiegen. Es wird von Analysten jedoch auf etwa 1,5 Mrd EUR eingeschätzt. Die exakte Zinsrate stehe noch nicht fest und werde vom üblichen zwischenbanklichen Zinsniveau abhängen, sagte Titulaer. (dow jones/bw)