Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.07.2008

Finanzinvestoren kurz vor Kauf von Haniel-Tochter Xella - FTD

03.07.2008
HAMBURG (Dow Jones)--Die Finanzinvestoren PAI Partners und Goldman Sachs Group Inc stehen einem Zeitungsbericht zufolge kurz vor der Übernahme der Haniel-Baustofftochter Xella. Der Vertrag könnte noch in dieser Woche unterzeichnet werden, schreibt die Zeitung "Financial Times Deutschland" (FTD/Donnerstagausgabe) und beruft sich auf Verhandlungskreise.

HAMBURG (Dow Jones)--Die Finanzinvestoren PAI Partners und Goldman Sachs Group Inc stehen einem Zeitungsbericht zufolge kurz vor der Übernahme der Haniel-Baustofftochter Xella. Der Vertrag könnte noch in dieser Woche unterzeichnet werden, schreibt die Zeitung "Financial Times Deutschland" (FTD/Donnerstagausgabe) und beruft sich auf Verhandlungskreise.

Als Kaufpreis seien zuletzt 1,9 Mrd EUR im Gespräch gewesen, von denen ein Teil gestundet werden solle, schreibt die FTD weiter. Xella vertreibt Marken wie "Ytong" oder "Hebel" und erwirtschaftete im Jahr 2007 mit über 7.600 Mitarbeitern 1,3 Mrd EUR Umsatz. Vor Steuern wurde ein Gewinn von 155 Mio EUR erzielt.

Die französische PAI Partners und die US-Bank Goldman Sachs haben laut Zeitungsbericht ein Konsortium aus dem US-Investor One Equity Partners und dem russischen Bauzulieferer- und Immobilienkonzern LSR ausgestochen. Auch der irische Bauzulieferer CRH sei angeblich interessiert gewesen, habe aber zu wenig geboten. PAI gehört in Deutschland der Dachziegelhersteller Monier, der bis vor kurzem unter Lafarge Roofing firmierte, so die FTD weiter.

Ein Haniel-Sprecher sagte der FTD : "Wir sind in der finalen Phase der Prüfung. Die Entscheidung wird in den nächsten Wochen fallen." Haniel war am Donnerstagmorgen für weitere Informationen nicht erreichbar.

Webseiten: http://www.xella.com http://www.haniel.de http://www.paipartners.com http://www.goldmansachs.com DJG/mmr/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.