Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.10.1999 - 

Intel 64 Fund investiert 3,63 Millionen Dollar

Finanzspritze für Iona

MÜNCHEN (CW) - Der von Intel und einigen Partnern gegründete Intel 64 Fund investiert rund 3,63 Millionen Dollar in Aktien des irischen Middleware-Spezialisten Iona Technologies. Iona soll das Geld für die Entwicklung einer 64-Bit-Version der eben erst vorgestellten Portal-Suite "I-Portal" verwenden.

Der vom Finanzdienstleister Morgan Stanley Dean Witter verwaltete Fonds wurde von Intel, Compaq, Dell und Hewlett-Packard mit 250 Millionen Dollar ausgestattet. Das Geld soll in Software-Lösungen für den elektronischen Handel investiert werden, die Intels neue 64-Bit-Prozessorgeneration unterstützen. In diese Kategorie gehört auch Ionas I-Portal-Suite, die aus einem Applikations-Server, einem zentralen Portal, einer Entwicklungsumgebung zur Integration von Anwendungen und der "Orbix"-Middleware auf Corba-Basis besteht.