Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.08.2001 - 

Schwachstelle LDAP

Finnen entdecken Sicherheitslöcher

HELSINKI (IDG) - Gleich in mehreren kommerziellen Implementierungen des Lightweight Directory Access Protocol (LDAP) haben Forscher der finnischen Oulu-Universität Sicherheitslücken entdeckt. Nach Angaben der Finnen sind davon Microsofts "Exchange Server" und Lotus´ "Domino" ebenso betroffen wie etwa der "Iplanet Directory Server" von Sun, IBMs "Secureway Directory", "Eudora Wordmail" von Qualcomm oder der "PGP Keyserver" von Network Associates. Nach Erkenntnissen der Finnen ermöglichen die Sicherheitslücken Denial-of-Service-(DoS-)Angriffe und eröffnen im schlimmsten Fall die Möglichkeit zum unerlaubten Zugriff auf Daten wie etwa Benutzernamen, Adress- und Zugangslisten oder Verschlüsselungszertifikate.