Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.2002 - 

BASF IT Services

Firewall-Service aus einer Hand

MÜNCHEN (CW) - Die Datensicherheit der BASF-Gruppe kommt jetzt aus einer Hand. Die Konzerntochter BASF IT Services hat in Schwarzheide, Brandenburg, ein Firewall Operation Center eingerichtet, das die rund 50 Firewalls von 17 europäischen Standorten mit Internet-Zugängen verwaltet. Zu den Aufgaben gehört das Installieren beziehungsweise das Update von Firewall- und Betriebssystemen sowie das komplette Operating, Monitoring und Reporting des Security Layers. Eine Hotline steht rund um die Uhr. Das Operation Center arbeitet auf Basis der Management-Plattform von "Check Point Provider-1". Grundsätzlich will BASF IT Services seine Dienste auch anderen Unternehmen anbieten. Beste Voraussetzungen dafür ergeben sich dann, wenn Interessenten Check-Point-Produkte beziehungsweise Firewall-Appliances von Drittanbietern mit integrierter Check-Point-Technik einsetzen oder dies planen. (ue)