Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.06.2014 - 

Webinar von Zyxel

Firewalls der neuesten Generation

Arnd Westerdorf ist freier Journalist in Düsseldorf.
Zyxel bringt eine neue Serie von USG-Lösungen auf den Markt. Die Geräte sollen den Durchsatz für Firewall-, VPN- und UTM-Funktionen weiter optimieren. Wie, darüber klärt ein Webinar auf.

Netzwerkspezialist Zyxel präsentiert mit seinen neuen Unified Security Gateway (USG) Lösungen gleich eine Vielzahl von Modellen. Hierbei handelt es sich um die USG-Modelle 20, 20W, 40, 40 W, 60, 60W für Unternehmen mit 20 bis 60 Teilnehmern sowie um die Modelle USG110, 210, 310, 1100 und 1900 für bis zu 500 Teilnehmer. Während die für eine kleinere Anwendergruppe ausgelegten Geräte schon verfügbar sind, sollen die Modelle für den großen Einsatz im zweiten Halbjahr erhältlich sein. Das Produktkürzel W steht übrigens für die "Wireless"-Version.

Zyxel USG-Serie: Mehr Kompetenz bei Security und Umsatzmöglichkeiten.
Zyxel USG-Serie: Mehr Kompetenz bei Security und Umsatzmöglichkeiten.
Foto: Zyxel

Je nach USG-Gerätemodell können Administratoren über die integrierten Access Point-Controller bis zu 18 Zugangspunkte zentral steuern. Zudem betont der Hersteller den robusten und zuverlässigen Rundum-Schutz auch für Anwendungsbereiche wie Cloud-Computing und BYOD (Bring Your Own Device). Dabei kommt die Spezialsoftware von Technologiepartnern zum Einsatz wie etwa die Anti-Virus-Software von Kaspersky, Anti-Spam von Trend Micro und der Content Filter von Cyren.

Zudem erlaubt es die herstellereigene Funktion Intelligent Application Patrol mit ihren mittlerweile über 3000 Applikationen, je nach Bedarf Anwendungen zu priorisieren, einzuschränken oder zu blockieren. So lassen sich zum Beispiel Facebook Chats freischalten und gleichzeitig Facebook-Spiele blockieren oder bei Skype-Gesprächen die Bandbreite für YouTube drosseln.

Zyxel-ManagerThorsten Kurpjuhn: erläutert modernes Unified Threat Management.
Zyxel-ManagerThorsten Kurpjuhn: erläutert modernes Unified Threat Management.
Foto: Zyxel

Mit unserem USG-Gesamtpaket bieten wir Resellern eine exzellente Möglichkeit ihre Kompetenzen im Bereich Security auszubauen und neue Einnahmequellen zu generieren", betont Thorsten Kurpjuhn, Market Development Manager Security für Zyxel Europe. "Zudem können Reseller von unseren Verkaufstrainings und Hands-on Workshops profitieren, die das Potenzial aufzeigen und in die technische Praxis einführen."

Die empfohlenen Netto-Händlereinkaufspreise der USG-Modelle lauten für die verfügbaren Gerätemodelle wie folgt: USG20 (149 Euro), USG20W (172 Euro), USG40 (207 Euro) , USG 40W (253 Euro), USG60 (300 Euro) und USG60W (346 Euro). Die 40er-Geräte kosten mit umfassendem UTM-Bundle (Unified Threat Management) 253 Euro beziehungsweise 300 Euro, und die 60er-Modelle mit UTM-Bundle 381 Euro bzw. 427 Euro. (rw)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!