Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.05.1994

Firmengruppe bietet fuer LANs Speicherloesung

ALDERMASTON (pi) - 1978 gruendete Ben Wang die Rexon Inc. mit dem Ziel, Multiuser-Rechner herzustellen. Mittlerweile wurde das urspruengliche Geschaeftsfeld aufgegeben. Rexon akquirierte seit 1982 die fuenf Firmen Wangtek, Tecmar, Sytron, Wangdat und Emeritus und tritt heute als Anbieter von Hard- und Software fuer Datenarchivierung und Backup mit Magnetbaendern auf.

Als neuestes Produkt bietet Rexon mit dem "Proserve CX" eine Datensicherungsloesung fuer Netzwerke mit Novell Netware V3.1x und V4.x an. Die Software aus dem Haus Sytron ermoeglicht nach Herstellerangaben automatische Daten-Management-Operationen und Server-basierenden Backup.

Proserve CX wird zusammen mit den "Proline-CX"-Magnetbandgeraeten von Tecmar (ebenfalls in Besitz der Rexon Inc.) ausgeliefert, laesst sich aber auch mit Speichergeraeten anderer Hersteller einsetzen.

In Deutschland sind die Rexon-Produkte ueber Access Agora, Dino GmbH und Omnilogic Synelec zu beziehen.