Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.05.1996 - 

PC-Karten-Standard erweitert

Firmenkonsortium promotet den Standard "Zoomed Video Port"

Die neue Technologie ermöglicht direkte Audio- und Videodatenströme von einer PC-Karte zum Grafikadapter beziehungsweise in den Frame Buffer eines Computers. Dabei werden sowohl der Prozessor als auch der System-Bus des Rechners umgangen und eine Abnahme der Systemleistung verhindert.

Neben Chips and Technologies haben sich Apex Data, Databook, Margi Systems Inc., O2 Micro Inc., die Ricoh Corp., Sigma Designs sowie Sony Corp., Standard Microsystems Inc., Systemsoft Inc. und Texas Instruments dem Konsortium angeschlossen. Gemeinsam wollen die Hersteller alle nötigen Komponenten produzieren, dazu gehören Controller, passende PC-Karten und Software.

Nach Ansicht von Chips and Technologies ist die Technologie mit geringem Kostenaufwand zu implementieren und ermöglicht auch auf Notebook-Computern datenintensive Multimedia-Anwendungen wie MPEG-Wiedergabe, Video-Capturing, TV-Empfang und Videokonferenzen.