Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.05.1999

Fit für Informationszeitalter - Die Projekte der Unternehmen

Teach the Net: IBM

IBM bietet Lehrern einen "Internet-Führerschein" an. In der bundesweiten Aktion "Teach the Net" werden sie darauf vorbereitet, das Internet für den Schulunterricht effektiv zu nutzen sowie die Konzepte und Strukturen methodisch und didaktisch aufzubereiten.Kontakt: www.de.ibm.com/kn/initiative

Teach Multimedia: Siemens

In Abstimmung mit den Kultusministerien wird das Lehrerpersonal darin geschult, multimediale Techniken im Unterricht und zur Unterrichtsvorbereitung einzusetzen.Kontakt: www.siemens.de/teachmm

Software für Schulen: Star Division + Bundesverband Deutscher Privatschulen

Um den Einsatz von Multimedia an den Schulen zu fördern, hat Star Divisions bundesweit kostenlos Software-CDs verteilt. Derzeit stellt der Softwarehersteller den Dachverbänden der Bildungseinrichtungen ebenfalls kostenlos professionelle Standardsoftware zum Einsatz in der Erwachsenenbildung zur Verfügung.Kontakt: www.stardivision.de/education

Ein Leben lang lernen: Deutsche Telekom

Das erste Projekt gibt arbeitslosen Jugendlichen die Möglichkeit, durch Online-Weiterbildung ihre Chancen auf einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu verbessern. Das zweite Vorhaben soll die aktive soziale Integration von Senioren in einer Gesellschaft fördern, die immer stärker durch die neuen Informations- und Kommunikationsdienste geprägt wird. Ziel der Projekte ist es, das Online- Lernen zu organisieren - und zwar sowohl durch den Einsatz neuer Dienste als auch im Rahmen von Partnerschaftsmodellen mit öffentlichen Einrichtungen und Wirtschaftsunternehmen.Kontakt: www.global-learning.de/fit

Fit für IT-Berufe: EDS

Kindern soll bereits in der Grundschule das Interesse und der Zugang zur Informationstechnologie ermöglicht werden. Dabei sollen nicht nur die Lernfähigkeit der Schüler gesteigert werden, sondern auch ihr Interesse für neue Technologien. Dazu wurde ein Förderprogramm an Ostberliner Grundschulen aufgelegt. Zudem soll vor allem Abiturientinnen an Mädchengymnasien Ausbildungswege und Chancen in IT-Berufen aufgezeigt werden. Studenten will EDS im Rahmen von universitären Projekten für IT begeistern und ihnen praktisches Know-how vermitteln.Kontakt: www.eds.de/ueber_eds/highlights/ hig_bundespraesident.html

Software für Hochschulen und Berufsschulen: SAP

Hochschulen und Fachhochschulen erhalten kostenlos SAP-R/3-Lizenzen zum Einsatz in der Lehre. Dadurch sollen die Studierenden den Umgang mit moderner betriebswirtschaftlicher Standardsoftware kennenlernen. Darüber hinaus fördert SAP die Einrichtung von Lehrstühlen für Gründungs- und Innovations- Management. Im Rahmen eines Pilotprojektes wurden bereits Berufsschulen in Baden-Württemberg mit SAP R/3 ausgerüstet. Zusätzlich sollen Berufschullehrer in Informationstechnologien unterrichtet werden.Kontakt: www.sap.com/germany

Wissen gewinnt! - Wettbewerbsvorteile durch Wissens-Management: Hewlett-Packard

Unter dem Motto "Wissen gewinnt!" organisierte HP Workshops für Existenzgründer und vermittelte Methoden des Wissens-Managements. Zur Vernetzung der Existenzgründer wurde ein Gründerclub im Internet eingerichtet.Kontakt: www.hewlett-packard.de/event/fit. html

High Speed Cable Internet: Tele Columbus + Urbania Telekommunikations GmbH

Die Kabelnetzgesellschaft Urbania schafft - zunächst für 5000 Haushalte im Osten Berlins - zu vergünstigten Konditionen mittels TV-Kabel einen leistungsfähigen Internet-Zugang für jedermann.Kontakt: www.kabel-tv.de

Kaufhaus des Ostens: Intershop Communications

Unter dem Namen "Kaufhaus des Ostens" hat Intershop eine virtuelle Shopping Mail eingerichtet, die mittelständischen Betrieben virtuelle Ladenflächen zur Verfügung stellt, damit diese sich neue Vertriebswege erschließen können.Kontakt: www.intershop.de

Medienakademie Köln: Bertelsmann Stiftung

Die neu gegründete Medienakademie Köln bildet Journalisten und Manager im Umgang mit den neuen Medien aus und kooperiert mit Schulen und Hochschulen.Kontakt: www.stiftung.bertelsmann.de