Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1987

Flachbettplotter für Klein- und Mittelbetriebe

HEERBRUGG (pi) - Mit einem neuen Präzisions-Werkzeugplotter will das Schweizer Unternehmen Wild Heerbrugg AG Klein- und Mittelbetrieben die Vorteile von CAD/CAM erschließen. Den "Aviotab Wild TA30" zählt der Anbieter zur Kategorie intelligenter Flachbettplotter für präzises Zeichnen, Schneiden und Gravieren im Format bis DIN A1. Er eignet sich als Ausgabestation für CAD/CAM-Systeme, für mehrfarbiges Zeichnen und Gravieren von Katasterplänen, Landkarten und für Konstruktionszeichnungen. Das jeweils eingesetzte CAD/CAM-System wird durch die modular erweiterbare TA30-Software von Wild entlastet.

Durch Auswechseln des Zeichenkopfes entsteht aus dem Zeichenplotter ein Schneide- oder Gravurplotter. Zusammen mit dem Aviotab hat der Hersteller auch eine automatische Folientransport- und Schneidevorrichtung entwickelt. Der Flachbettplotter könne somit unbeaufsichtigt Schriften, Signets, Schablonen oder Reinzeichnungen in hoher Auflage produzieren. Das Produkt kommt bundesdeutsche Käufer auf zirka 66 000 Mark.

Informationen: Wild Heerbrugg AG, CH-9435 Heerbrugg, Telefon: 071/703220.