Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.02.1997 - 

Pipeline

Flachbildschirme

Compaq und die japanische Mitsubishi Electric wollen gemeinsam eine Reihe von platzsparenden LC-Flachbildschirmen entwickeln, die zunächst in Finanzmärkten und im Gesundheitswesen eingesetzt werden sollen. Bei niedrigeren Preisen als bisher für diese Display-Gattung üblich böten die Geräte erweiterte Funktionen für Video-Conferencing, Full-Motion-Video oder die Darstellung mehrerer Fenster gleichzeitig, kündigten die Hersteller an. Börsenmakler, die häufig drei Monitore am Arbeitsplatz benötigten, könnten damit Raum sparen. Darüber hinaus würden die Displays auch keine magnetischen Strahlungen verursachen, die die Funktionsfähigkeit medizinischer Geräte beeinträchtigen können. Erste Produkte sollen noch 1997 verfügbar sein.