Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1975 - 

"Cooke Dyna Patch und Dyna Switch"

Flexible Schnittstellen

ZUG (SCHWEIZ) - Verbindungs- und Umschaltprobleme bei der Datenfernübertragung sollen die neuen "Cooke Dyna-Patch und Dyna-Switch"-Geräte aus der Welt schaffen, die jetzt von der Schweizer Firma Furrer Marketing AG, Zug, angeboten werden.

In Kommunikations- und Verbundsystemen müssen die verschiedensten Modem-V-24-Schnittstellen miteinander verbunden werden. Bei den meisten bestehenden Online-Datenübertragungsnetzen können diese Schnittstellen heute nur durch Umstecken von herkömmlichen Kabeln und Anschlüssen verändert werden, - wenn Geräte ausfallen oder Netzstörungen auftreten ist das eine zu umständliche Prozedur.

Wirklich flexible Schnittstellen verhindern, daß derartige Störungen zu längeren Netzausfällen führen, die die Leistung des Gesamtsystems erheblich vermindern. Cooke bietet folgende Vorteile:

- Verbindungs- und Umschaltflexibilität,

- Einzel- oder Gruppenschaltungen der Kanäle,

- Beliebige Kreuzverbindungen werden mit Steckkabeln hergestellt,

- Überwachungs- und Testmöglichkeit ohne Unterbrechung der Datenübertragung. (pi)

Informationen: Furrer Marketing AG, CH-6300 Zug, Schweiz, Postfach